Robert Bosch Str. 13, 77656 Offenburg 0781 9906523 info@lz-gomer.de

L&Z Viktor Gomer

Über uns

Wir über uns

Als 1- Mann Betrieb hatte sich Viktor Gomer (damals Firma Laser-VG) mit Schwerpunkt Laserschweißen für Werkzeug und Formenbau im Jahr 2005 Selbständig gemacht. Durch hohe Nachfrage und Kundenzufriedenheit entschloss er sich im Jahr 2007 in die neue Maschinen zu investieren und in neue Räumlichkeiten zu ziehen. Die ersten CNC- Maschinen für die Nachbearbeitung von Lasergeschweißten Teilen für Werkzeug und Formenbau werden angeschafft. Die Firma wird in „Laser und Zerspanungstechnik Viktor Gomer“ umfirmiert. Im Jahr 2010 waren unsere bestehende Kunden von Qualität und Zuverlässigkeit überzeugt und es kamen die ersten Aufträge für die Neuanfertigung von Aktivkomponenten im Bereich Werkzeug und Formenbau. 2012 kam die erste Drahterodiermaschine hinzu. Durch stetiges Wachstum und Investitionen in neue Technologien sind wir heutzutage fest am Markt etabliert und können unseren Kunden Zuverlässigkeit, Termintreue und Qualität liefern.

Wir sind nach DIN ISO:9001 zertifiziert.

Daten & Fakten

R

Firmengründung 2005

als Einmannbetrieb, Produktionsfläche 60qm

R

Erweiterung/Umfirmierung 2007

3 Mitarbeiter, Produktionsfläche 180qm

R

CNS Fräsmaschine Hermle Produktionsfläche 380qm

als Einmannbetrieb, Produktionsfläche 60qm

R

5 Mitarbeiter, 2-te Drahterodiermaschine AGIE Challenge

als Einmannbetrieb, Produktionsfläche 60qm

R

6 Mitarbeiter, Rundschleifmaschine Kellenberger

als Einmannbetrieb, Produktionsfläche 60qm

R

Planung 2019 / 2021

Investitionen in eigene Halle, neue Produktionsmaschinen und zusätzliche Arbeitsplätze geplant